Monat

März 2013

Meine Bank: ein dicker Hund!

Banken umgehen die Offenlegungspflicht für Provisionen

Banken und Sparkassen informieren ihre Kunden oftmals nicht über ihre eigenen Gewinnmargen bei Wertpapiergeschäften. Das ist das ernüchternde Ergebnis einer aktuellen Studie des Verbraucherzentrale Budesverbandes (vzbv).

Kriminelle Aktiengeschäfte zu Lasten der Steuerzahler?

Laut der Süddeutschen Zeitung zeichnet sich ein neuer Wirtschaftskrimi im Finanzgewerbe ab. Der Fiskus und unter anderem die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermitteln gegen deutsche Banken, die bis 2012 eine Gesetzeslücke ausgenutzt haben sollen, um sich im großen Stil zu bereichern.

Altes Sparbuch gefunden – was tun?

Der Anspruch auf Geldbeträge alter Sparbücher erlischt nicht, denn das Sparbuch ist eine Urkunde mit „Wertpapiercharakter“ im Sinne des § 808 BGB.

Abstimmung abgeschlossen. Das Prädikat „toxisch“ ist verliehen.

Die Gewinner des Wettbewerbes: Europas gefährlichste Finanzprodukte sind …

Onlineabstimmung läuft

Die Abstimmung über die gefährlichsten Finanzprodukte Europas ist jetzt offen und läuft bis zum 14. März 2013.

EU deckelt Banker-Boni

Zum ersten Mal in der Geschichte der EU-Finanzmarktregulierung werden die 27 EU-Staaten die Banker-Boni begrenzen.

© 2017 bankscore.de — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenNach oben ↑