Monat

Januar 2015

Girokonto: Gibt es kostenlose Kontoführung?

Viele Institute bieten sogenannte „kostenlose Girokonten“ an. Allerdings lohnt der Blick ins Kleingedruckte. Denn nicht jedes Konto ist auch wirklich frei von Gebühren.

Vor Gericht: Wie Banken mit Gebühren dazuverdienen

Der Bundesgerichtshof sollte darüber entscheiden, ob die Banken von ihren Kunden Gebühren für einzelne Kontobewegungen verlangen dürfen. Geklagt hat die Schutzgemeinschaft für Bankkunden (SfB) gegen die Vereinigten Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim in Bayern.

Bausparen: Bausparkassen im Test

Auf der Suche nach den besten deutschen Bausparkassen hat die Stiftung Warentest 20 Institute getestet. Gerade mal drei Bausparkassen, nämlich die Landesbausparkasse (LBS) Baden-Würtemberg, Wüstenrot und LBS Ost, bekamen die Gesamtnote „gut“.

Neue Kündigungswelle bei alten Bausparverträgen

Laut den Stuttgarter Nachrichten wollen etwa zwei Drittel aller Bausparkassen Altverträge kündigen, wenn Kunden ihr Darlehen zehn Jahre nach Zuteilung nicht in Anspruch genommen haben.

Ikea-Kundenkreditkarte unter Kritik

Bei der Nutzung der Ikea-Kundenkreditkarte “Ikea Family Bezahlkarte” ist Vorsicht geboten, mahnt die Hamburger Verbraucherzentrale. Denn der effektive Darlehenszinssatz sei mit 14,95 Prozent pro Jahr im Vergleich zu anderen Angeboten nahe am Wucher.

Reichlich Kohle. Dank unserer Bank!

Falle bei Null-Prozent-Finanzierung

Wird ein zinsloser Ratenkauf („Null-Prozent-Finanzierung“) vereinbart, kann der Kunde zwar im Falle einer Reklamation vom Kaufvertrag zurücktreten – der Darlehensvertrag aber läuft trotzdem weiter! Nur bei Ratenkauf mit Zinsen kann der Verbraucher aus beiden Verträgen aussteigen.

Sparbuch in DM: Bank muss auszahlen

Eine Frau aus Deggendorf (Bayern) findet bei ihrem verstorbenen Schwiegervater ein altes Sparbuch – in D-Mark. Weil die Bank sich weigert, den Betrag auszuzahlen, zieht sie vor Gericht. Jetzt bekam die Kägerin recht.

© 2017 bankscore.de — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenNach oben ↑