Grundsätzlich werden nur Beträge vom Girokonto per Lastschrift abgebucht, wenn Sie diesem Verfahren zugestimmt haben. Sollte ein abgebuchter Betrag dennoch nicht berechtigt sein, dürfen Sie innerhalb acht Wochen ab Abbuchung den Betrag wieder zurückgehen lassen (Widerspruchsfrist).

Quelle:

https://anwaltauskunft.de/ratgeber/ihr-recht/bankrecht/faq/?tx_davadvisor_faq%5BfaqItemUid%5D=4&cHash=53a88be943e21a6dbb5c7b1a154e77d5