Wenn Bankkunden für die Bewertung einer Immobilien bei einer Hausfinanzierung bezahlen müssen, wenn Erben für die Kontoauflösung des Verstorbenen zur Kasse gebeten werden oder wenn die Ein- und Auszahlung von Bargeld vom oder auf das eigene Girokonto eine Gebühr zahlen müssen, ist das nicht erlaubt.

Hören Sie über unzulässige Bankgebühren unter:

https://www.ndr.de/info/Verbotene-Bankgebuehren,audio280932.html

Dienstag, 26. April, 2016. Von Markus Plettendorff, NDR INFO Wirtschaftsredaktion