Bei der Commerzbank-Tochter comdirect kam es am Montag zu technischen Problemen. Offenbar landeten Kunden nach dem Einloggen ins Onlinebanking auf fremden Konten und konnten dort alle Informationen abrufen. Zeitweise war die Bank für die Kunden nur per Telefon oder Fax erreichbar.

Nach einem Bericht des „Handelsblatts“ bestätigte eine Sprecherin der Commerzbank-Tochter, dass die Bank Probleme bedingt durch eine Softwareeinspielung hatte. Was genau passiert sei und wie viele Comdirect-Kunden davon betroffen waren, könne sie noch nicht sagen. Sicherheitshalber sind die Systeme neu gestartet worden.

Laut Reuters gilt die Informationstechnik (IT) vieler deutscher Banken als veraltet.

Quelle:

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/probleme-beim-onlinebanking-comdirect-kunden-konnten-auf-fremde-konten-zugreifen/13890856.html

Montag, 18. Juli 2016

http://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/banken-schwere-datenpanne-bei-comdirect—noch-viele-fragen-offen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160718-99-727573

Montag, 18. Juli 2016