Die Bank ist dazu verpflichtet alle Kosten sowie Sollzins und effektiven Jahreszins der Baufinanzierung vorzulegen, gegebenenfalls auch die Bedingungen für Sondertilgungen.

Für den Kunden müssen sonstigen Vertragsbedingungen wie Rückzahlungs- und Kündigungsmöglichkeiten klar erkennbar und verständlich sein.

Pflichten des Bankkunden

Als Kunde hingegen müssen Sie die vertraglich vereinbarten Kreditraten pünktlich zahlen, das heißt Tilgung plus Zins.

Quelle:

https://www.bafin.de/DE/Verbraucher/Finanzwissen/BA/Baufinanzierung/Baufinanzierung_node.html