Im Internet werben Anbieter damit, schnell Kredite unter 200 Euro oder für einen Zeitraum von zum Beispiel 30 Tagen zu vergeben oder zu vermitteln. Die Kredite werden beispielsweise als Minikredit, Kleinkredit oder Kurzzeitkredit bezeichnet.

Achtung!

Was viele Interessenten nicht wissen: Ein Darlehen unter 200 Euro ist nicht durch das Verbraucherdarlehensrecht geschützt, auch wenn ein Darlehensvertrag zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer schriftlich abgeschlossen ist.

Zum Beispiel: Normalerweise kann der Kreditvertrag vom Darlehensnehmer innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden (§ 355 BGB). Das gilt nicht für Minikredite unter 200 Euro.

Prüfen Sie also genau die Kosten und Zinsen des Kredits. Vielleicht lohnt die ganze Geschichte nicht.

Quelle:

https://www.bafin.de/SharedDocs/FAQs/DE/Verbraucher/Bank/Produkte/KrediteDarlehen/00_Minikredit.html;jsessionid=E317A78C3B2BC7A66CDA0CFCA94EE58C.2_cid290?nn=7846988&id=12440550

Freitag, 10. Mai 2019