Bei der Umstellung auf das neue Onlinebanking-Verfahren haben Kundenbeschwerden über Banken bei der Finanzaufsicht Bafin einen neuen Rekord erreicht. Das berichtet die Funke Mediengruppe.

Wie auch wir bei unseren bankscore – Bewertungen lesen können, läuft die Umstellung des Sicherheitsverfahrens bei vielen Kunden nicht reibungslos. Für Ärger sorgt nicht nur das Anmelde-Verfahren und der damit fehlende Zugang zum eigenen Bankkonto, sondern auch die Erreichbarkeit der Banken.

Auch Verbraucherschützer der Verbraucherzentralen berichten von Beschwerden, insbesondere über die DKB, ING Diba, Postbank, Commerzbank und einigen Raiffeisenbanken. Kunden kommen entweder bei den Hotlines nicht durch oder ihnen wird bei Fragen nicht weitergeholfen.

Verbraucherschützer weisen auf einen möglichen Rechtsverstoß hin. Denn es ist gesetzlich geregelt, dass Geldinstitute erreichbar sein müssen, wenn Kunden nicht mehr auf ihr Konto zugreifen können.

Originalkommentare von Bankkunden bei bankscore abgegeben:

Deutsche Kreditbank Berlin

Die Erreichbarkeit der Bank ist IMMER schlecht bis sehr schlecht. Emails werden in der Regel gar nicht oder mit bis zu 4 Wochen verspaetung beantwortet… BESONDERS die Erreichbarkeit ist NICHT mehr gegeben. Das ist fuer eine Onlinebank sehr schlecht, da es keine Alternative zum Telefon oder der Email gibt… Das schein nicht nur mir so zu gehen, denn das Anrufvolumen ist ja IMMER hoch. Egal ob frueh, spaet, tagsueber oder am Wochenende!!!“

Eine Direktbank, deren Kundenservice bei Zugangssperrung (wohlgemerkt: ohne Kundenverschulden) tagelang weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen ist, braucht kein Mensch!!“

Postbank

Bank behauptet mein Onlinekonto sei gesperrt weil ich angeblich falsche Eingaben gemacht hätte. Das stimmt aber nicht. Mein Kundenberater in der Filiale Straubing hat mir nicht geholfen das Konto zu entsperren, er war nichtmal in der Lage das Problem zu erkennen. Er wollte mir zusätzlich ein Telefonbanking verkaufen was zusätzlich Kosten verursacht. So geht man nicht mit Kunden um…“

ING Diba

Bin Neukunde, aber das Onlinebanking enttäuscht ein wenig. Ich hatte vor allem das kommunizieren mit der Bank einfacher vorgestellt. Wenn alles passt läuft es, aber wenn Fragen auf kommen, oje! Mit Callcenter oder Chat komme ich nicht klar. Gesprächspartner wirken nicht gut geschult, denn schweige Fachwissen zu haben.“

Quellen:

https://bankscore.de/blz/12030000/deutsche-kreditbank-berlin/

https://bankscore.de/bank-suchen/

https://bankscore.de/blz/86010090/postbank-ndl-der-db-privat-und-firmenkundenbank/

https://bankscore.de/blz/50010517/ing-diba-frankfurt-am-mainh

https://www.n-tv.de/ratgeber/Banken-treiben-Kunden-in-den-Wahnsinn-article21301981.html

Sonntag, 29. September 2019