Derzeit scheint der Zins für einen Kredit so niedrig wie nie. Das Vergleichsportal Biallo hat bei 15 Banken die Bedingungen für ein Ratenkredit getestet. In diesem Fall: 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 36 Monate.

Elf der 15 Banken bieten zur Zeit bonitätsabhängige Zinsen an. Dennoch, kein einziger dieser Anbieter gewährte der Biallo-Testperson den besten Zins, der in der Werbung angepriesen wurde. Alle getestete Geldinstitute arbeiten mit einem unrealistischen Lockzins, so Biallo. Dafür drei Beispiele: Die Santander berechnet 3,99 Effektivzins statt 1,99 Prozent. Bei der Targobank werden aus 1,95 schließlich 2,94 Prozent. Und bei der Sparda-Bank Berlin werden aus 4,88 satte 8,69 Prozent Zinsen.

Die Spanne beim Gesamtbetrag, den man in drei Jahren an Zinsen zahlt, reicht von 432,75 Euro bei der Bank of Scotland bis zu 1678,40 Euro bei der Sparda-Bank Berlin oder der Volksbank Magdeburg.

Quelle:

TZ. Seite 22. Samstag / Sonntag, 13./14. Juni 2020. Von Helga Riedel

https://www.biallo.de/ratenkredit/ratgeber/kreditzinsen/

Freitag, 12. Juni 2020. Von Sebastian Schick