Tag

Onlinebanking

Onlinebanking / Online-Einkäufe: Was sich ändert – ein Überblick

Das Onlinebanking und das Einkaufen im Internet soll sicherer werden. Künftig wird es etwas komplizierter. Denn Kunden müssen sich online über zwei Faktoren identifizieren. Was das bedeutet das?

Warum dauert eine Online-Überweisung so lange?

Die Onlineüberweisungen dauern oft länger als wir es von sonstigen Online-Transaktionen wie PayPal gewohnt sind. Warum dauert es bis das Geld beim Empfänger gutgeschrieben ist.

Onlinebanking: Was heißt Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Wer Onlinebanking nutzt, muss sich auf Änderungen einstellen. Vom 14. September an gelten neue Vorschriften – zum Beispiel zur Authentifizierung für sichere Bankgeschäfte.

Onlinebanking: Smartphone weg. Was tun?

Mit dem Smartphone kann man mittlerweile problemlos Bankkonten verwalten, Überweisungen tätigen, usw. Aber was mache ich, wenn mein Handy verloren gegangen ist?

Volksbanken sperren Zahlungen an N26, Fidor und co.

Nutzen Betrüger Sicherheitslücken bei Finanz-Start-ups wie N26 und der Fidor-Bank aus, um Geld von Bankkonten zu klauen? Genossenschaftsbanken haben den Zahlungsverkehr eingeschränkt.

Banking-Apps: Mobile Banking mit dem Smartphone

Bankkunden, die schon Onlinebanking nutzen und den Umgang mit dem Smartphone gewohnt sind, dürften mit Banking-Apps keine Schwierigkeiten haben.

Marktlücke: Comeback der Bankfiliale

Alle Filialen der Metro Bank sind an sieben Tagen in der Woche geöffnet

Sparkassen-Kunden erhalten derzeit gefälschte Mails

Der Inhalt der E-Mail wirkt mit dem Sparkassen-Logo echt.

Hallo Alexa, überweise mal Geld!

„Die Kunden können die Überweisungen einsprechen und müssen sie danach in ihrer Online-Banking-App bestätigen“

Zeit ist Geld. Sparkassen führen Echtzeit-Überweisungen ein

Bei Instant Payments wird das Geld binnen zehn Sekunden von einem Konto auf das andere Konto übertragen.

Schadsoftware: Anodroid-Trojaner leeren Bankkonten

Der Trojaner wurde über den Play Store mit Hilfe von Apps wie Taschenlampen-App oder Solitaire-Spiele installiert.

Datenschutz: EU gefährdet Kontodaten von Internetnutzern

Mega-Konzerne wie Amazon oder Google könnten ihren Kunden diese Konteninformationsdienste mit Lockangebote anbieten – um an ihre geheime PIN heranzukommen.

Neuer Mobile Banking-Trojaner im Umlauf

… und zum anderen verhindert er seine eigene Deinstallation.

BGH-Urteil zur SMS-TAN-Gebühren enttäuschend

Transparenz sieht anders aus

Bankautomaten im digitalen Zeitalter

Doch die neuen Bankautomaten bieten eine ganze Menge mehr als die alten

Hackerangriff: Mobile TAN-Verfahren ausgetrickst

Die Sicherheitslücke liegt jedoch nicht bei den Banken, sondern in einem internen Netzwerk der Mobilfunkanbieter (SS7-Netzwerk).

Onlinebanking: Tan-Listen werden abgeschafft

In ihrer März-Ausgabe der Zeitschrift „Finanztest“ stellen die Tester alternative Verfahren vor.

Sparkasse Soest: Klickgebühren beim Onlinebanking

„Es ist schon paradox, dass Banken die Kunden zum Onlinebanking drängen, um Geld zu sparen – und dann Gebühren durch die Hintertür einführen.“

Comdirect: Technische Panne im Onlinebanking

Laut Reuters gilt die Informationstechnik (IT) vieler deutscher Banken als veraltet.

Banken und Finanzen: Was sich 2016 ändert

Ab Februar gilt nur noch IBAN: Kontonummer und Bankleitzahl haben dann ausgedient.

Mobile Banking. Die pushTAN-App der Sparkassen gehackt

Der Angriff auf einem fremden Gerät geschieht über eine manipulierte App, die das Opfer guten Glaubens installiert hat.

Neuregelung für elektronische Zahlungen

Mit der Richtlinie soll ein sichereres Umfeld für Zahlungen, insbesondere über das Internet oder den Mobilfunk, gewährleistet werden.

Smartphone-Bank Number26 führt Dispokredit ein

Erst seit Jahresanfang bietet die Smartphone-Bank Number26 ein kostenloses Girokonto an. Und zwar eines, das von Anfang an komplett auf die Nutzung per Smartphone angelegt ist.

Neue Wege der Deutschen Bank

Der neue Deutsche Bank-Chef John Cryan wird wie geplant die Postbank im kommenden Jahr abspalten, aber offenbar bleibt die Online-Tochter Norisbank in den Händen der Konzernmutter.

Start-up-Unternehmen mischen die Finanzwelt auf

FinTechs (aus „Finanzen“ und „Technologie“) nennt man Start-ups, die ins Geldgeschäft drängen und den etablierten Banken Konkurrenz machen wollen. Vaamo, Fidor oder Moneymeets nennen sie sich.

© 2019 bankscore.de — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenNach oben ↑